Internationales jenisches Kulturfest in Singen

//Internationales jenisches Kulturfest in Singen

Internationales jenisches Kulturfest in Singen

2017-12-27T15:18:21+00:00 10. Mai 2017|

In der Stadt Singen am Hohentwiel fand im Mai 2017 ein internationales Kulturgest statt, veranstaltet von unser Singener Freunden um Alexander Flügler. Die Jenischen von Singen streben ein eigenes Kulturzentrum in der Stadt an. Und sie tragen die Forderung nach Anerkennung der Jenischen in ganz Europa mit. Die Radgenossenschaft unterstützte den Anlass, indem sie ihre Wanderausstellung im Rathaus präsentierte, durch einen Redebeitrag am Festakt, und indem sie den Ochsen spendierte, der am Spiess briet – für alle Freunde und Gäste. Das Bild zeigt den eindrucksvollen Festakt im Rathaus von Singen.