Feckerchilbi 2018 in Freiburg

/, FeckerChilbi/Feckerchilbi 2018 in Freiburg

Feckerchilbi 2018 in Freiburg

2018-02-25T16:44:37+00:00 13. Januar 2018|

Vom 9. bis zum 12. August  findet in Freiburg / Fribourg die nächste Feckerchilbi statt. und zwar auf der wunderschön gelegenen Wiese „Grandes Rames“ in der Unterstadt, direkt beim Saane-Ufer. Die Wiese ist gross genug für eine ganze Anzahl Wagen und für das Festzelt.

Es ist ein historischer Ort. In der Freiburger Unterstadt haben immer Jenische gelebt. In den Freiburger Orten Rechthalten und Zumholz sind bekannte jenische Familien beheimatet.

Die Feckerchilbi wird organisiert von der Radgenossenschaft, in Zusammenarbeit mit einer ganzen Anzahl jenischen und Sinto-Organisationen. Wer etwas machen möchte, meldet dies einfach.

Die Wanderausstellung, Raum für Gespräche und für Filmvorführungen finden sich im angrenzenden Théâtre de la Cité, das mit uns zusammenarbeitet. Die Stadtbehörden sind uns günstig gesinnt und haben die notwendigen Bewilligungen erteilt. Ein Empfangskomitee von bekannten Freiburger Einwohnerinnen und Einwohnern hat sich gebildet.

Wir informieren hier laufend über die Entwicklung des Programms.

 

Bild: Zigeunerwagen, ein Hauptwerk des Freiburger Malers Ernst Riesemey (1907-1957) 1953, Öl auf Pavatex ©Musée d’art et d’histoire Fribourg / Mit Dank an Verena Villiger, Direktorin