Unsere Feckerchilbi in Chur war ursprünglich für den Juni 2020 geplant. Aufgrund der Coronapandemie haben wir frühzeitig im März 2020 entschieden, diese auf Juni 2021 zu verschieben.

Unter Annahme der aktuellen Zahlen und den geltenden Einschränkungen durch den Bundesrat gehen wir davon aus, dass auch im Juni 2021 noch nicht der Zeitpunkt sein wird, um unbeschwert ein Fest zu feiern. Da die Feckerchilbi für die jenische Kultur von grosser Wichtigkeit ist, möchten wir keinerlei Risiko eingehen.

Die Radgenossenschaft hat deshalb entschieden, die Feckerchilbi 2021 abzusagen bzw. erneut zu verschieben aufs Jahr 2022. Ein neues Datum wurde bereits gefunden:

Freitag 17. Juni 2022 bis Sonntag 19. Juni 2022

Den Austragungsort in der Oberen Au in Chur haben wir ebenfalls bereits bestätigt bekommen und wir haben die erneute Bestätigung und Ehre, dass der Stadtpräsident von Chur die Eröffnungsansprache halten wird.

Das Kulturfest wird grundsätzlich in der ursprünglich geplanten Art durchgeführt.

Genauere Infos inklusive detailliertem Programm werden folgen.